Aktuelle Programmvorschau

  • 09.06.2024-29.06.2024: Stadtradeln Geesthacht, Infos finden sich hier 
  • Dienstag, 25.06.2024, 19:30 Uhr, OberstadtTreff Geesthacht: Vortrag von Eckhard Kropla, Revierförster aus dem Lübecker Stadtwald, über den Lebensraum Wald (Schatzkammer der Biodiversität) 
  • Sommerpause
  • Samstag, 24.08.2024, 20:30 Uhr, Treffpunkt Tesperhude, Parkplatz vor dem Campingplatz, Geesthacht: NABU NACHT der Fledermäuse, Beobachtung, Exkursion, Familienevent unter Leitung von Jens Gutzmann
  • Dienstag, 27.08.2024, 19:30 Uhr, OberstadtTreff Geesthacht: Fledermäuse im Kreis Herzogtum Lauenburg, Fledermaus-Experte Holger Siemers berichtet aktuelles Wissen über die nächtlichen Jäger.

  • alle Termine finden Sie hier 

Nachtigall
Foto: Peter Peitzner

25. NABU NACHT der Nachtigallen – 100 Jahre Stadt Geesthacht – Mai 2024

Ungefähr 50 Nachtigallenpaare brüten jedes Jahr im Geesthachter Stadtgebiet. Seit 25 Jahren feiert der NABU Geesthacht die Ankunft dieser Vögel mit einem fröhlichen Beisammensein in abendlicher

Stimmung und macht auf die Bedeutung seines Vorkommens aufmerksam. Die Geesthachter Bürgermeister haben diese besondere

Veranstaltung anlässlich des „kleinen Vogels mit der großen Stimme“ stets unterstützt, schon seit mehreren Jahren übernimmt Bürgermeister Olaf Schulze die Schirmherrschaft für die Nachtigallennacht. Mehr Infos. 

 

Amselnest
(c) NABU / Sabine Teufl

Hilfe bei Wildtierfunden – unsere Unterstützung

Immer wieder werden wir vom NABU Geesthacht angesprochen, wie man verwaisten oder verletzten Wildtieren helfen kann. Wir freuen uns über Ihre Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft und haben daher eine Liste von Tipps, Pflegestellen und hauptamtlichen Natur- und Tierschutzstellen zusammengestellt, bei denen Sie professionelle Unterstützung bekommen! mehr

Besenhorster Sandberge
(c) NDR

NDR-Beitrag von den Besenhorster Sandbergen

Im Juli 2022 haben wir dem NDR Schleswig-Holstein Magazin die Besenhorster Sandberge bei uns in Geesthacht gezeigt. Der sehenswerte TV-Beitrag ist unten abrufbar.

Download
TV-Beitrag NDR Schleswig-Holstein Magazin 2022
Video.mp4
MP3 Audio Datei 59.5 MB
Nacht der Nachtigallen in Geesthacht
(c) NABU / Kramer

Gewinner beim Jugend-Umweltpreis 2023

Mit dem Kooperationsprojekt „Schulbiotop am Silberberg“ haben wir uns gemeinsam mit der Grundschule Silberberg Geesthacht um den Jugend-Umweltpreis der Stiftung Herzogtum Lauenburg beworben. Wir haben den ersten Platz gemacht und an diesem Wochenende den Preis verliehen bekommen.

Wir sind voller Freude und Stolz!



Herzlich Willkommen beim NABU Geesthacht!

 Der „Naturschutzbund Deutschland Ortsgruppe Geesthacht e.V“ besteht seit 60 Jahren und hat aktuell mehr als 1.950 Mitglieder und ungefähr 20 ehrenamtliche Aktive. Hier möchten wir uns, unsere Arbeit und Angebote vorstellen:

Wir sind, was wir tun. Die Naturschutzmacher.

Unsere Gruppe möchte Menschen dafür begeistern, sich gemeinsam mit uns für die Natur in und um Geesthacht einzusetzen. Wir engagieren uns vor Ort: für Artenvielfalt und den Schutz intakter Lebensräume, für gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und für den schonenden Umgang mit unseren endlichen Ressourcen.
Wir bieten eine Vielzahl an öffentlichen Vorträgen und naturkundlichen Exkursionen in unterschiedliche Gebiete der Region an. Wir leisten durch vielfältige Einsätze praktischen Arten- und Biotopschutz. Wir sind in der Öffentlichkeit präsent und mischen uns dort ein, wo die Natur unsere Stimme braucht. Auch die Jugend macht sich bei uns für die Umwelt stark – seit vielen Jahren freuen wir uns über unsere NAJU-Gruppe.
Werden Sie aktiv, nutzen Sie unsere Angebote, um uns kennenzulernen, um die Tier- und Pflanzenwelt in unserer Umgebung zu entdecken und machen Sie in unserer Gruppe mit. Auch über Ihre Ideen und Anregungen freuen wir uns.
Wenn Sie sich vorstellen können, sich für die Natur hier in Geesthacht einzusetzen, schauen Sie doch einmal bei unseren monatlichen Treffen vorbei oder nutzen die angebotenen Exkursionen und Vorträge aus unserem Programm.

Gerne können Sie auch direkt  mit uns in Verbindung treten.