Jahresprogramm 2018 der NABU Gruppen

Geesthacht Büchen Mölln

Springe zum Monat:

Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sept Okt Nov Dez

J A N U A R

Freitag, Sonnabend, Sonntag, 5. bis 7. Januar 2018

Bundesweite Aktion des NABU: Stunde der Wintervögel

Sonntag, 14. 1. 2018  –  Mölln

Internationale Wasservogelzählung auf den Möllner und umliegenden Seen

Beginn: 9:30 Uhr, Besprechung: NABU–Treffen, den 10.1.2018

Donnerstag, 18. 1. 2018 – Büchen

Ernährung, Konkurrenz und Jagdverhalten von Fledermäusen an Gewässern.

Vortrag von Dr. Robert Sommer, Universität Rostock.

In Zusammenarbeit mit der FLA; dieses Mal im Angerhof, Wentorf, Hauptstraße 18 d, 19:30 Uhr.

Dienstag; 23. 1. 2018 – Geesthacht

Costa Rica

Der Lauenburger Zoologe berichtet von seiner Reise auf Costa Rica, Land und Leute.

Kostenbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei.

Leitung: Dr. Uwe Noldt

Treffpunkt: OberstadtTreff,, Dialogweg 1, 19:30 Uhr.

Mittwoch, 24. 1. 2018 – Büchen

Island - Gletscher, Seen und Wasserfälle

Vortrag von Trudel und Heinz–Achim Borck, Treffpunkt Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang D,

Beginn: 19:30 Uhr.

Freitag, 26. 1. 2018 – Mölln

Besichtigung der Hamfelder Bio-Meierei

Leitung: Heinz–Achim Borck, Treffpunkt: Stadtbücherei, 15:00 Uhr

Wegen Führung durch die Molkerei bitte unter 04542 - 7688 bis zum 22. Januar 2018 anmelden! Evtl. Kosten für eine Verkostung ca. 3.

F E B R U A R

Freitag, 16. 2. 2018 – Geesthacht

Jahreshauptversammlung mit anschließendem Vortrag

Leitung: Wolfram Staudte.

Treffpunkt: Krügersches Haus, Bergedorfer Str. 38, 19:30 Uhr.

Montag, 19. 2. 2018 – Mölln

Südafrika – auf Safari durch Naturreservate und Nationalparks

Es werden die unterschiedlichen Naturschönheiten verschiedener Nationalparke und Naturreservate vorgestellt, u. a. Pilanesberg NTP, Mokala NTP, De Hoop NR, Bontebok NTP und Namaqua NTP.

Vortrag von Trudel und Heinz–Achim Borck, Treffpunkt Naturparkzentrum Uhlenkolk, Mölln, Waldhallenweg 11, Beginn: 19:30 Uhr.

Mittwoch, 21. 2. 2018 – Büchen

Über das Liebesleben der Vögel und unsinnige Wasserstraßenprojekte.

Vortrag von Dr. Ernst Paul Dörfler, Biologe und Autor, Steckby/Dessau.

In Zusammenarbeit mit der FLA. Treffpunkt: Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang D, 19:30 Uhr.

Dienstag, 27. 2. 2018 – Geesthacht

Tour de Mecklenburg

Eine Rundreise mit dem Fahrrad - „1500 km mit dem Fahrrad durch Deutschlands Nordosten“

Natur erleben auf einer Radreise.

Ein Vortrag von Birgit Renk und Hans–Hermann Wulff. Kostenbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei.

Treffpunkt: Krügersches Haus, Bergedorfer Str. 38, 19:30 Uhr.

M Ä R Z

Freitag, 02. 03. 2018 – Büchen

Jahreshauptversammlung

in der Gaststätte „Zum Lindenkrug“, Witzeeze, Dorfstraße 6, 19:30 Uhr.

Sonnabend, 10. 3. 2018 – Büchen

Arbeitseinsatz auf dem Kamp.

Treffpunkt: Kirche Büchen-Dorf, 9:00 Uhr.

Mittwoch, 14. 3. 2018 – Mölln

Jahreshauptversammlung

Treffpunkt Naturparkzentrum Uhlenkolk, Mölln, Waldhallenweg 11, Beginn: 19:30 Uhr, anschließend Bilder–Vortrag: Aktivitäten des NABU Mölln im Jahresablauf 2017.

Mittwoch, 21. 3. 2018 – Büchen

Die Wale von Groß Pampau – paläontologische Schätze aus der Ur-Nordsee.

Vortrag von Grabungsleiter Gerhard Höpfner, Lübeck, über die weltweite Bedeutung der Groß Pampauer Walfunde. In Zusammenarbeit mit der FLA. Treffpunkt: Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang D, 19:30 Uhr.

Sonnabend 24. März 2018 – Mölln

Vogelkundliche Exkursion ins Duvenseer Moor

Bei gutem Wasserstand sind hoffentlich viele Wintergäste zu beobachten.

Leitung: Anke und Klaus Putsch, Treffpunkt Stadtbücherei, 14:00 Uhr.

Dienstag, 27. 3. 2018 – Geesthacht

Vogelgesang - wie wir ihn erkennen und behalten

Dr. Roland Doerffer analysiert den Vogelgesang und gibt Tipps und Hinweise, wie wir ihn erkennen und behalten.

Kostenbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei.

Treffpunkt: OberstadtTreff, Dialogweg 1, 19:30 Uhr.

A P R I L

Mittwoch, 4., 11., 18., 25. 4. 2018 – Geesthacht

Was singt denn da?“

Abendspaziergänge zum Kennenlernen der heimischen Vogelwelt. Kostenbeitrag 5,–– €, Mitglieder und Kinder frei.Treffpunkt: Parkplatz Waldfriedhof, 18:30 Uhr.

Sonntag, 15. 4. 2018 – Büchen

Die Renaturierung der Büchener Steinau – ein wertvoller Naturschutzbeitrag.

Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 9:00 Uhr; Leitung: Günter Mund, Büchen.

Sonnabend, 21. 4. und Sonntag, 22. 4. 2018 – Büchen

27 Generationen „Freiwilliges Ökologisches Jahr“ in Büchen.

Treffen aktiver und ehemaliger Büchener FÖJlerinnen und FÖJler.

Sonntag, 29. 4. 2018 – Geesthacht

Ausflug mit dem Bus nach Hösseringen

Idyllisch in der Heide liegt das Museumsdorf in Hösseringen. Wir blicken in Räume aus alten Zeiten zurück, wie man handwerklich webte und spann, Brot buk und Eisen schmiedete. Selbstverpflegung und / oder Einkehr im Café–Restaurant.

Reisekosten: Erw. p. Pers. 29 € incl. Fahrt, Eintritt, Führung.

Anmeldung Telefon (0 41 52) 7 49 76 oder (0 41 52) 7 12 13 und Vorkasse bis zum 13.4. bei der KSK auf NABU–Kto: IBAN: DE06 2305 2750 0003 0001 09, BIC: NOLADE 21 RZB.

Leitung: Hartmut Haberlandt. Treffpunkt: ZOB Geesthacht Abfahrt 9:00 Uhr, Rückkehr an ZOB Geesthacht ca. 18:00 Uhr.

Sonntag, 29. 4. 2018 – Mölln

Naturkundliche Frühlingswanderung durch den Behlendorfer Wald

Leitung: Heinz–Achim + Trudel Borck, Treffpunkt Stadtbücherei, 9:00 Uhr.

M A I

Mittwoch, 2., 9., 16., 23.,30. 5. 2018 – Geesthacht

Was singt denn da?“

Abendspaziergänge zum Kennenlernen der heimischen Vogelwelt. Kostenbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei. Treffpunkt: Parkplatz Waldfriedhof, 18:30 Uhr.

Freitag, Sonnabend, Sonntag, 4. bis 6. Mai 2018

Bundesweite Aktion des NABU: Stunde der Gartenvögel

Freitag, 4. 5. 2018 – Geesthacht

Neunzehnte Geesthachter NABU–Nacht der Nachtigallen

Die Nachtigallen sind wieder im Elbtal und Geesthacht feiert es zum 19. Mal. Ab deren Ankunft (Mitte April) bitte das NABU-Info-Telefon 7 12 68, Internet www.nabu-geesthacht.de und die Ortspresse beachten. Leitung: NABU-Vorstand und Dr. Friedhelm Ringe. Treffpunkt: Elbuferstr., Parkplatz am Schwimmbad, 20:30 Uhr.

Sonntag, 06. 5. 2018 – Büchen

Botanische Baum-Raritäten im Park der Psychiatrischen Klinik Lüneburg.

Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 9:00 Uhr. Leitung: Volkmar Ziese, Lüneburg

Veranstaltung zur Einstimmung in die Stunde der Gartenvögel (10. - 13. Mai) in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum und der Volkshochschule im Rahmen des landesweiten Aktionsmonats

Naturerlebnis“.

Donnerstag, 10. 5. bis Sonntag, 13. 5. 2018 – Büchen/Geesthacht/Mölln

Stunde der Gartenvögel“

Sonnabend, 12. 5. 2018 – Mölln

Was singt denn da?

Ornithologischer Spaziergang im Bereich des Elbe–Lübeck–Kanals mit naturkundlichen Anmerkungen.

Leitung: Prof. Dr. Carsten Niemitz, Treffpunkt Café Till, Kanalbrücke Alt-Mölln, 7:00 Uhr.

Dienstag, 15. 5. 2018 – Büchen

Wir (be)suchen „Hungerkünstler“ unter den Pflanzen und lernen ihre Anpassungsformen kennen.

Treffpunkt: Kirche Büchen-Dorf, 9:00 Uhr (oder nach Vereinbarung). Leitung: Karl-Heinz Weber.

Angebot für Schulklassen in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum und der Volkshochschule im Rahmen des landesweiten Aktionsmonats „Naturerlebnis“.

Freitag - Sonntag, 25.- 27. 5 .2018 – Geesthacht

Wochenendexkursion nach Grünhaus.

Ein ehemaliges Braunkohlerevier wandelt sich zum Naturparadies. Eine Wüste wird Oase.

Anmeldungen an Wolfram Staudte unter (04152) 7 74 47 bis zum 15.April.

Fahrgemeinschaften werden gebildet.

Sonnabend, 26. 5. 2018 – Büchen

Besuch der Rindergilde in Kollow.

Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 16:00 Uhr; Leitung: Uwe Kiesewein.

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum und der Volkshochschule im Rahmen des landesweiten Aktionsmonats „Naturerlebnis“.

Sonnabend, 26. 5. 2018 – Mölln

8. Möllner Bachforschertag für Kinder von 6 - 10 Jahren

Leitung: Dr. Sebastian Ziehm, Treffpunkt Uhlenkolk, Waldhallenweg 11, Mölln, 13:00 bis 16:00 Uhr.

Anmeldung bis zum 24. Mai 2018 unter Borck, 04542 - 7688

Während dieser Veranstaltung können Kinder von 6 – 10 Jahren die faszinierenden Lebewesen unserer Gewässer selbst erforschen. Ausgestattet mit Gummistiefeln und Kescher machen wir uns auf, unbekannte Wesen zu fangen und in Aquarien zu beobachten. Eintagsfliege, Köcherfliege, Schwimmkäfer: viele Tiere können wir unter Wasser entdecken. Durch das eigene Keschern und anschauliche Beobachtung erfahren die Kinder auch, das Würmer oder Egel unter Wasser nicht nur harmlos sind, sondern zu ganz unterschiedlichen Arten zählen.

Den Kindern wird Gelegenheit gegeben die Tiere zu beobachten und mit Lupe oder Binokular auch genauer zu betrachten. Übersichtliche und einfache Darstellungen der Tiere auf Bestimmungsbögen ermöglichen den Blick auf die Unterschiede der Tiere zu trainieren und so die Arten bestimmen zu lernen.


Organisation:

Bitte achten Sie auf geländetaugliche Kleidung: Gummistiefel, ggf. Regenhose und Regenjacke, der Temperatur entsprechend angepasste Kleidung und GANZ WICHTIG: ein Paar Reserveschuhe (normale) und Ersatzsocken (evtl. auch Hose (falls ein Kind doch mal nass wird).

Die Kinder sollten ein Picknick (Essen und Trinken) mitbringen.

Anmeldung mit Adress- und Telefonangabe ist erforderlich unter

(045 42) 76 88

Mindestteilnehmerzahl: 8, begrenzt auf max. 16 Kinder

Anmeldung bis 24 Mai 2018.

Dienstag, 29. 5. 2018 – Geesthacht

Faunistische Untersuchungen zur Vorbereitung der Geesthachter Ortsumgehung

Wie und in welchem Ausmaß wird die Ortsumgehung die facettenreiche Geesthachter Fauna beeinflussen?

Ein spannender Vortrag aus dem Planungsbüro von Christoph Herden / Jörn Krütgen. Kostenbeitrag 5,–– €, Mitglieder und Kinder frei.

Treffpunkt: OberstadtTreff, Dialogweg 1, 19:30 Uhr.

J U N I

Sonntag, 10. 6. 2018 – Geesthacht

Vorsommerliche Wanderung entlang des „Hohen Elbufer“.

Es gibt vieles zu entdecken, bestimmen wir es! Was morgens am Vormittag schon beobachtet werden kann.

Eine Wanderung mit Thomas Behrens. Kostenbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei.

Treffpunkt: Tesperhude Parkplatz am Campingplatz, 10:00 Uhr.

Sonntag, 10. 6. 2018 – Mölln

Vogelkundliche Beobachtungen im Natura 2000 Gebiet Schellbruch in Lübeck

In Kooperation mit der Stadt Lübeck betreut der NABU Lübeck seit Jahrzehnten das Naturschutzgebiet Schellbruch an der Trave.

Leitung: Hermann Daum, NABU Lübeck, Heinz–Achim Borck, Treffpunkt Stadtbücherei, 8:00 Uhr.

Freitag, 22. 6. bis Sonntag, 24. 6. 2018 – Büchen

Wo Marsch, Geest und Urstromtal sich treffen - Wochenendexkursion in die Elbmarsch nördlich Hamburgs.

Leitung: Edith Stamer, Büchen. Anmeldungen unter (0 41 55) 23 70 bis zum 27. 02. 18.

Dienstag, 26. 6. 2018 – Geesthacht

Hummel, Mauerbiene und Co. - die faszinierende Welt der Insekten.

Von Frühling bis Herbst sind sie unterwegs - die Honigbiene und ihre Verwandten, die Hummeln und die „wilden“ Einzelgänger-Bienen. Staunen wertes Wissen hierüber vermittelt uns der Dipl. Biologe N. Voigt aus Molfsee.

Kostenbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei.

Treffpunkt: OberstadtTreff, Dialogweg 1, 19:30 Uhr.

J U L I

Sonntag, 8. 7. 2018 – Mölln

Wild– und Heilkräuterwanderung – Essbare Pflanzen und Heilkraft aus der Natur

Leitung: Nora Wuttke, Treffpunkt Schmalseeparkplatz, Ecke Waldhallenweg-Am Schmalsee, 10:00 Uhr.

Dienstag, 17. 7. und Mittwoch, 18. 7. 2018 – Büchen

Auf der Spur von Biene Maja und ihren honig-süßen Geheimnissen.

Naturkundliche Abenteuertage im Rahmen der Büchener „Aktion Ferienpass“. Leitung: Lara Ward und Merle Krüger. Anmeldung unter (0 45 42) 9 95 94 77 oder über das Jugendzentrum Büchen.

Sonntag, 29. 7. 2018 – Büchen

Tagesexkursion in das Wallmuseum in Oldenburg/Holstein.

In Zusammenarbeit mit der FLA. Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 9:00 Uhr (Fahrgemeinschaften, Selbstverpflegung). Leitung: Karl-Heinz Weber, Siebeneichen.

A U G U S T

Donnerstag, 9. 8. 2018 – Geesthacht

Einführung in die Welt der Fledermäuse

Immer noch ein wenig mysteriös - aber wie leben sie, die nächtlichen Jäger? Dr. Roland Doerffer und Matthias Göttsche geben Aufschluss über ihr geheimes Leben. Dieser Vortrag bereitet auf die Führung am 25.8. vor.

Treffpunkt: OberstadtTreff, Dialogweg 1, 19:30 Uhr.

Sonnabend, 18. 8. 2018 – Büchen

Wanderung im Delvenautal zum NSG „Ehemalige Baggergrube östlich Basedow“.

Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 17:00 Uhr. Leitung: Dietrich Rahn, Basedow.

Sonnabend, 25. 8. 2018 – Geesthacht

Einundzwanzigste Nacht der Fledermäuse“

Wir beobachten die nächtlichen Jäger in Tesperhude. Ein Freiluft–Video von Dr. Roland Doerffer beschließt den Abend. Leitung: Herbert Bahr. Treffpunkt: Campingplatz Tesperhude, 20:30 Uhr. Bei Regenwetter bleiben wir - wie die Flattertiere - zu Hause und versuchen es am 1.9. noch einmal.

Sonnabend 25. 8. 2018 – Mölln

4. European Bat-Night - im Uhlenkolk

Europäische Fledermausnacht in Mölln

Verschiedene Aktionen zum Thema Fledermaus.

14:30 bis 19:00 Uhr Infostand, besonders Familien mit Kindern sind herzlich eingeladen zu spannenden Spielen, Mal- und Bastelaktionen Fledermauskastenkontrollen: 15:00 bis 16:30 Uhr und 17:00 bis 18:30 Uhr,

Fledermaus–Exkursion: 20:00 bis 22:00 Uhr, Taschenlampe bitte mitbringen, festes Schuhwerk.

Leitung: Holger Siemers und Nora Wuttke

Treffpunkt Naturparkzentrum Uhlenkolk, Mölln,

Waldhallenweg 11.



4. Möllner Bat-Night

Alljährlich finden Ende August in ganz Europa anlässlich der Europäischen Fledermausnacht (European Bat–Night) zahlreiche Veranstaltungen zu Fledermäusen statt. Die Fledermausexperten des NABU Mölln bieten einen spannenden Aktionstag rund um unsere heimischen Nachtschwärmer an.

Von 14.30 bis 19.00 Uhr gibt es am Uhlenkolk einen Infostand, wo sich kleine und große Naturfreunde über Fledermäuse informieren können. Für Kinder werden Spiele, Mal– und Bastelaktionen angeboten.

Von 15.00 bis 16.30 Uhr und von 17.00 bis 18.30 Uhr finden Kontrollen der Fledermauskästen im Möllner Wildpark statt. Treffpunkt ist am Infostand.

Als besonderes Highlight gibt es bei einer abendlichen Fledermaus–Exkursion zum Schmalsee Fledermäuse die Möglichkeit, Fledermäuse live zu beobachten und mit dem Fledermausdetektor zu hören. Die Exkursion startet um 20.00 Uhr am Parkplatz des Uhlenkolks.

Dienstag, 28. 8. 2018 – Geesthacht

Mögliche Auswirkungen des Klimawandels in unserer Region“

Was kann, was wird uns der Klimawandel bringen. Sind alle Auswirkungen vorhersehbar? Ein Vortrag von Frau Dr. Insa Meinke vom HZG, Geesthacht. Kostenbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei.

Treffpunkt: OberstadtTreff, Dialogweg 1, 19:30 Uhr.

S E P T E M B E R

Sonntag, 9. 9. 2018 – Mölln

8. Naturerlebnistag im Naturparkzentrum Uhlenkolk

Der NABU Mölln beteiligt sich mit Infostand und Aktionen.

Sonntag, 23. 9. 2018 – Büchen

Naturkundliche Exkursion zum Bornberg und in den Kreisforst Strücken bei Salem.

Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 9:00 Uhr; Leitung: Barbara Denker, Witzeeze.

Dienstag, 25. 9. 2018 – Geesthacht

Wie man Gesundheit trinken kann“

Wie wirken die verschiedenen Getränke auf unsere Gesundheit? Müdigkeit, Erschöpfung und Kopfschmerzen lassen sich durch richtiges Trinkverhalten beeinflussen. Basiswissen und Tipps hierzu vermittelt Renate Frank, Dipl. Oecotrophologin aus Roseburg. Kostenbeitrag 5,-- €, Mitglieder und Kinder frei.

Treffpunkt: OberstadtTreff, Dialogweg 1, 19:30 Uhr.

O K T O B E R

Montag, 1. 10. bis Freitag, 5. 10. 2018 – Büchen

Das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin – Kranichland mit weitem Horizont.

Exkursion (Busfahrt). In Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum Schleswig-Holstein und der FLA. Nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon (0 41 58) 6 51. Leitung: Karl-Heinz Weber, Siebeneichen.

Dienstag, 3. 10. 2018 – Mölln

Kranichzug im Lauenburgischen

Leitung: Silke Engling, Treffpunkt Naturparkzentrum Uhlenkolk, Waldhallenweg 11, Mölln, 17:00 Uhr.

Während dieser Exkursion wird ein Vorsammelplatz der Kraniche aufgesucht, um dann anschließend den abendlichen Einflug der "Vögel des Glücks" vom Oldenburger Wall bei Lehmrade aus in den Oldenburger See zu beobachten. Außerdem vermittelt Silke Engling einen Überblick über den Kranichschutz in Deutschland, der zusammen von WWF, NABU und Lufthansa als Gemeinschaftsprojekt betrieben wird.

Sonnabend, 6. 10. 2018 – Geesthacht

Vierzehnter Vogel–Beobachtungstag im Marschachter Werder

Beteiligung am „European Bird Watch Day“. Leitung: Dr. Friedhelm Ringe. Beobachtungsplatz: Bei der Elbbrücke Niedersachsenseite, alte Fischtreppe, elbaufwärts 700 m, ab 7:00 bis 19:00 Uhr. Es ist jeder herzlich willkommen. Parkmöglichkeiten an der Elbbrücke.

Donnerstag, 18. 10. 2018 – Büchen

Die Kartoffel als Handelsprodukt. Besuch der Heilmann AG in Büchen.

Treffpunkt: Büchen, Auf der Geest 2, 14:00 Uhr. Leitung: Klaus Geiseler, Büchen.

Freitag, 19. 10. 2018 – Geesthacht

Kleinode Geesthachts

Lichtbilder Vortrag über sehenswerte Raritäten aus der Natur Geesthachts.

Leitung: Helmut Knust. Treffpunkt: Krügersches Haus, 19:30 Uhr.

N O V E M B E R

Sonnabend, 3. 11. 2018 - Büchen

Arbeitseinsatz auf dem Kamp.

Treffpunkt: Kirche Büchen - Dorf, 9:00 Uhr.

Montag, 19. 11. 2018 – Mölln

Wespen – ungeliebte Plagegeister

Vortrag von Dr. Peter Aldenhoff,

Treffpunkt Naturparkzentrum Uhlenkolk, Mölln,

Waldhallenweg 11, 19:30 Uhr.

Mittwoch 21. 11. 2018 – Büchen

Heute richtig einkaufen, damit wir morgen noch gut essen können.

Vortrag von Dipl. Ökotrophologin Renate Frank, Roseburg. In Zusammenarbeit mit der FLA.

Treffpunkt: Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang D, 19:30 Uhr.

D E Z E M B E R

Sonnabend, 8. 12. 2018 – Geesthacht

Arbeitseinsatz auf dem Hachedesand

mit anschließendem Jahresausklang. Rustikales Grillen am Lagerfeuer. Grillgut und Durstlöscher bringt jeder selbst mit. Leitung: NABU–Vorstand.

Treffpunkt: Vogelinsel (Marschachter Werder), ab 14:00 Uhr.

2. Adventswochenende

Weihnachtsbasar im Kreuzgang des Ratzeburger Domes

Entnehmen Sie bitte den genauen Termin und die Öffnungszeiten der Presse, den Plakataushängen oder der Ankündigung unter www.NA